Gründung

Energy for Humanity wurde 2014 vom amerikanischen Filmemacher Robert Stone, der Umweltaktivistin Kirsty Gogan und dem Schweizer Unternehmer Daniel Aegerter als internationale Nonprofitorganisation gegründet. Zusätzlich zur globalen Organisation wurde in der Schweiz im März 2015 der Verein Energy for Humanity (Schweiz) ins Leben gerufen. Im August 2016 wurde für die professionelle Umsetzung der Anliegen und Ziele der Energy for Humanity ein Stiftungsfonds unter der Schweizer Dachstiftung Fondation des Fondateurs eingerichtet.

Kirsty Gogan arbeitet von London aus an den globalen Aktivitäten der Energy for Humanity. Diese beinhalten die Bekanntmachung der Organisation, …